Einstiegskurse

Die Einstiegskurse wurden eigens konzipiert für die Startphase des Pastoralkonzepts WeG. Sie wollen ganzheitlich ins christliche Leben einführen.

Komm und sieh!

kommundsieh

Dieser Kurs will sowohl Menschen ansprechen, die ihren eigenen Glauben erneuern wollen, als auch Menschen, die noch kaum in der Kirche beheimatet sind. Es führt in die christliche Grundbotschaft ein.
Ausgehend von der Originalität und Individualität des Menschen führt der Kurs zur Grundbotschaft des christlichen Glaubens. Dabei spielen Themen wie «Jesus als Freund erfahren», «Heilung unserer Beziehungen», «Heiliger Geist als Ermöglicher eines neuen Lebensstils» eine wesentliche Rolle. Der Höhepunkt dieses Glaubenskurses besteht in der persönlichen Tauf- und Firmerneuerung, welche die Freude am Christsein neu erfahren lässt.

Themen der 9 Einheiten:

  • Jeder Mensch ein Original – «Du bist einzigartig!»
  • Gott ist anders – «Wenn einer mit dir geht!»
  • Dimensionen einer Freundschaft – «Damit dein Leben gelingt.»
  • Heilsame Begegnungen – «Lass dich lieben!»
  • Das Fest der Befreiung – «Dir ist vergeben!»
  • Die Dynamik des Anfangs – «Was dich begeistern wird.»
  • Menschen des neuen Weges – «Es braucht dein Ja.»
  • Die Freude am Glauben – «Du bist gesandt.»
  • Ein Blick nach vorn – «Dein Weg geht weiter.»

 

Neu anfangen

neuanfangen

Dieser Kurs hat Christinnen und Christen im Umfeld der Kerngemeinde im Blick. Der Kurs lädt dazu sein, sich neu Jesus und dem Heiligen Geist zu öffnen.
Dabei werden Bildern und Vorstellungen nachgegangen von Gott, Glauben, Erlösung, Auferstehung u.a. In erfrischender Weise regen diese Impulse, ausgehend von der Bibel, zu einem befreienden christlichen Leben an.

Themen der 7 Einheiten:

  • Gottesbilder zeigen Wirkung
  • Glaubenskrisen werden Chancen
  • Jesusbegegnung ermöglicht Neues
  • Versöhnung macht frei
  • Leben bekommt Zukunft
  • Gottes Geist bewirkt den Neuanfang
  • Ein Blick nach vorn – wie weiter?
© 2019 Arbeitsstelle für Glaubens-Erneuerung | Impressum